Home Wir über uns Finanzierungsablauf Kontakt
 
 >> Darlehensarten > Volltilger-Darlehen
 
günstige immobilie,günstige kredite

Das Volltilger-Darlehen

Das Volltilger-Darlehen ist nichts anderes als ein Annuitätendarlehen. Allerdings mit einer entscheidenden Veränderung. Die Laufzeiten sind kürzer – und Sie schneller wieder schuldenfrei.

Steckbrief

Wie beim Annuitätendarlehen, zahlen Sie auch beim Volltilger-Darlehen eine monatlich gleichbleibende Rate (der sog. Annuität), die sich aus Zins und Tilgung zusammensetzt. Beim Annuitätendarlehen wird jedoch eine meist sehr lange Darlehenslaufzeit vereinbart und dann eine Zinsbindung, die kürzer ist. Beim Volltilger-Darlehen dagegen ist der Zeitraum von Zinsbindung und Darlehensrückzahlung identisch. Anders betrachtet: Während Sie beim Annuitätendarlehen den jährlichen Tilgungssatz vorgeben und sich daraus die Laufzeit errechnet, geben Sie als Volltilger an, in welchem Zeitraum Sie das Darlehen zurückzahlen möchten. Auf Basis dieses Eckwerts wird die Höhe der Tilgung errechnet. Dank einfacher Logik greift dann die Faustformel: Je eher Sie schuldenfrei sein möchten, desto kürzer die Laufzeit und umso höher die einzelne Tilgungsrate. Das gilt selbstredend umgekehrt genauso.
Sie bestimmen also, ob Sie schnell oder nicht ganz so schnell Ihr Darlehen zurückzahlen. Bei den Volltilger-Modellen, die wir Ihnen anbieten, haben Sie die Wahl zwischen Laufzeiten von zehn bis 20 Jahren.


Vor- und Nachteile des Volltilger-Darlehens

Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sind als Volltilger schneller wieder schuldenfrei und genießen dazu die Sicherheit, von Zinsschwankungen verschont zu bleiben. Darüber hinaus können wir Ihnen dank des gegenwärtig niedrigen Zinsniveaus beste Konditionen aushandeln. Kunden, die das Volltilger-Modell wählen, sind bei Kreditgebern beliebt, da das Geld schneller zurückfließt. Und deshalb wird oft ein Kreditrabatt eingeräumt. So kann es zurzeit sein, dass die Belastungen aus Zins und Tilgung, die auf Sie zukommen, trotz des vergleichsweise hohen Tilgungsanteils nur knapp über dem langfristigen Durchschnitt liegen, der bei einem Annuitätendarlehen mit einer Tilgung von einem Prozent anfällt!

Allerdings sollten Sie nicht allzu optimistisch kalkulieren. In dieser Versuchung liegt auch der Nachteil des Volltilger-Darlehens. Denn es können, wie anhand der einfachen Faustformel erläutert, die monatlichen Belastungen sehr groß werden. Geschieht dann etwas Unvorhergesehenes – etwa eine teure Autoreparatur – können Sie so dünn nicht werden, wie Sie den Gürtel schnallen müssten, um über die Runden zu kommen. Mit guter Beratung passiert Ihnen das nicht – vertrauen Sie unserer Erfahrung. Nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf.


   
  Persönliche Beratung
02323 / 9192702
02323 / 9192705
Rückrufservice
E-Mail Service
Termin Vereinbaren
günstige kredite,immobilie,
Werden Sie Partner
Partner Login
Formular-Center
  Anfahrt Impressum Disclaimer Datenschutz AGB copyright: 4D-Datenservice